Mülheimer Brückenschlag (engagiert in Mülheim)

Nachbarschaftshilfe | Selbstorganisation in Mülheim |

Senioren im Netzwerk

"Senioren im Netzwerk" treffen sich regelmäßig, tauschen sich aus, planen Ausflüge, Unternehmungen oder Veranstaltungen zu interessanten Themen, frühstücken gemeinsam, manche trainieren....ihr Gehirn, Gedächtnistraining macht fit! Und vieles mehr.
Falls Sie gerne ein Angebot im SeniorenNetzwerk Mülheim machen würden, wie z.B. einen Literatur- oder Lesekreis oder neue Bekanntschaften und Gleichgesinnte suchen....Bringen sie Ihre Ideen ein und wenden Sie sich bitte direkt an das

SeniorenNetzwerk Mülheim,

Dünnwalder Str. 5
51063 Köln
Tel.: 015123731101 (Frau Doris Uelner)
E-Mail:[email protected]
Homepage: www.seniorennetzwerk-muelheim.de


Aktive Gruppen im SeniorenNetzwerk Mülheim:

Stadtteilfrühstück Frühstückspause

Offener Treff im SeniorenNetzwerk Mülheim
Hier treffen sich Menschen im Veedel. Hier finden Sie Gleichgesinnte, tauschen sich aus, erhalten neueste Informationen und planen bei einem kleinen Frühstück gemeinsame Unternehmungen, organisieren Ausflüge etc.
SeniorenNetzwerk Mülheim
Dünnwalder Str. 5, 51063 Köln-Mülheim


Gedächtnistraining

Kopfsache 55plus - Fitnesstraining für's Gehirn
Denken ist für das Gehirn, was Bewegung für unseren Körper ist. Unter dem Motto "Fitnesstraining" fürs Gehirn trainiert die Gruppe spielerisch, mit viel Spaß und Kreativität verschiedene Hirnfunktionen, wie z.B.

Mit der Verbesserung und Aktivierung von Lern-, Konzentrations- und anderen Gehirnleistungen stehen der Spaß und das Miteinander in der Gruppe im Vordergrund.
SeniorenNetzwerk Mülheim
Dünnwalder Str. 5, 51063 Köln-Mülheim

Internetcafé 55plus

Der Treffpunkt rund ums Internet und Computer

Jeden Mittwoch von 15.00 - 17.00 Uhr im
Norbert Burger Seniorenzentrum, Keupstr. 2 a, 51063 Köln

In angenehmer und offener Atmosphäre Neues kennen lernen, Gleichgesinnte treffen und neue Kontakte im Veedel knüpfen!

Das Internetcafé 55plus ist ein Treffpunkt für Menschen

 

Sie möchten gerne nette Menschen kennen lernen?
Der Besuch des Internetcafés ist kostenfrei! Denn erfahrene Seniorinnen und Senioren aus dem Veedel geben ihr Wissen weiter und probieren mit Ihnen die ersten Schritte am Computer aus.
Das Internetcafé 55plus ist ein Projekt des SeniorenNetzwerks Mülheim und des Norbert Burger Seniorenzentrums Köln Mülheim.

SeniorenNetzwerk Mülheim

Seniorentanzgruppe

im Norbert Burger Seniorenzentrum
Keupstr. 2a - 4, 51063 Köln-Mülheim
Ansprechpartner: Frau und Herr Rehfeld
Tel. 0221 / 63 12 93
Angebot Seniorentanz:
Beim Seniorentanz stehen viele beliebte Klassiker und Kreistänze auf dem Programm, bei denen es gar nicht auf Alter oder Geschlecht ankommt: die Hauptsache sind Bewegung, Musik und Tanzsport-Freu(n)de:
Und das zu recht: kaum eine andere Sportart hat so viele positive direkte und indirekte Effekte wie das Tanzen.
Zunächst einmal ist Tanzen harmonische und fließende Bewegung, welche die Gelenke schonend auf Trab bringt. Die Bewegung selbst aktiviert den Kreislauf, trainiert so Herz und Lunge und aktiviert den ganzen Stoffwechsel.
Das Erlernen von Schrittfolgen regt das Gehirn an und beugt wirksam der Vergesslichkeit vor. Gleichzeitig lenken die Musik und Konzentration ab von den Sorgen des Alltags. Körper und Geist bewegen sich gemeinsam im Rhythmus der Musik, seelische und körperliche Anspannung wird abgebaut, Schmerzen gelindert und ein positives Körpergefühl aufgebaut.
Dazu kommt, dass gerade das Seniorentanzen eine gesellige und kommunikative Sportart ist. Tanzen steckt an und macht Freude: man trifft sich, um gemeinsam Spaß durch Bewegung zu erleben - man ist unter gleich gesinnten Menschen und fühlt sich einfach wohl.

 

Eine neue Tanzgruppe

Seniorentanz oder Gedächtnistraining durch Musik und Bewegung
Die nächsten 10 Termine sind: dienstags 10.30 - 12 Uhr im Don-Bosco-
Jugendzentrum in der Tiefentalstraße, und zwar am 21. 6., 28. 6., 4.
8., 11. 8., 18. 8.,25. 8., 1. 9., 8. 9., 15. 9. und 22. 9. 2009.

Neue Tänzerinnen und Tänzer rufen bitte vorher an bei

Anka Blendin 0221 81 83 13. Wir freuen uns auf Sie!.

 


Nachbarschaftshilfe und engagement in Mülheimer Einrichtungen und Initiativen

Kölsch Hätz - Nachbarschaftshilfe Mülheim

Adamsstr. 15, 51063 Köln (Eingang Adamsstr. 21)
Tel.: 0221 / 967 02 38,
E-Mail: [email protected]
Kuratorium:
Pfarrgemeinden St. Clemens und Liebfrauen, St. Antonius,
Freie evangelische Gemeinde, Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde
Träger: Caritasverband für die Stadt Köln e.V
Sprechzeiten im Liebfrauenhaus, Adamsstr. 21:

Ansprechpartner/innen:


Kölsch Hätz macht den ersten Schritt leicht, ein sinnvolles engagement zu finden.

 


Gemeinsame Aktivitäten

Weihnachtsfeier 2008

Berlinreise 2008

Marathon 2007

Netzwerkparty 2007

Landtagsfahrt 2007

Weihnachtsfeier 2007